Spektakuläre Hunde-Rettung mit glücklichem Ende

Ein verzweifelt nach Wasser suchender Straßenhund in Peru bleibt plötzlich mit dem Kopf stecken und schwebt in Lebensgefahr. Doch Rettung ist schon unterwegs und rührt zu Tränen: Denn die Helfer scheuen keine Mühe.

Glückliches Ende für diesen Vierbeiner in Peru

Dieser Vierbeiner hat wirklich Glück im Unglück. In der Region San Martin in Peru steckt der Hund auf der Suche nach Wasser seinen Kopf durch ein Loch in der Kanalisation. Plötzlich ist er gefangen! 

Aus eigener Kraft kann sich das arme Tier nicht mehr befreien! Doch dann entdecken die vorbeilaufenden Menschen den Hund und versuchen sofort ihm zu helfen.

Nicht einmal Asphalt kann die Retter aufhalten. Am Ende können sie den armen Vierbeiner befreien.

Schaut Euch die Rettung im Video oben an!