Die beliebtesten Hundenamen 2021

Die Top-Hundenamen 2021 stehen fest: Bei den Hündinnen ist ein Name nach vielen Jahren nicht mehr dabei. Bei den Rüden kehrt ein Altbekannter zurück.

Beliebteste Hundenamen 2021
Wie würdest Du dieses Wuschelohr nennen? ©Eva Blanco/iStock

Wie soll der Hund heißen?

Ein geliebtes Tier gehört zur Familie. Da ist es selbstverständlich, dass das Familienmitglied auch einen schönen Namen bekommt. Das ist bei Katzen wichtig und ebenso brauchen Kater Namen. Der Name für einen Hund ist aber vielleicht noch ein bisschen wichtiger, schließlich nutzt man ihn auch draußen auf der Straße, dem Feld oder im Wald.

Der Name für den Hund sollte aber nicht nur deshalb schön klingen, sondern auch „griffig“ sein, damit man ihn im Training gut verwenden kann. Viele Hundebesitzer machen sich lange Gedanken darüber, wie der Wautzi heißen soll. Und ebenso viele landen dann bei den gleichen Namen. 

Das stellt zumindest die Tierschutzorganisation Tasso e. V. fest. Sie sammelt jedes Jahr all die Namen, welche die Hündinnen und Hunde tragen, die dort registriert werden. Und da sind regelmäßig alte Bekannte dabei.

Beliebteste Namen für Hündinnen 2021

Schon seit Jahren hält sich beispielsweise Luna auf dem Spitzenplatz der Namen für Hündinnen. In all der Zeit war, ist und blieb dieser Name der beliebteste für weibliche Schwänzchenwedler.

Auf den Plätzen zwei bis vier hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert: Hier tummeln sich Nala, Bella und Emma. Einen nagelneuen Namen in der Liste der Top 10 gibt es allerdings auf Platz fünf: Frieda hat sich dort aus dem Stand heraus eine sehr gute Position gesichert.

Die altbekannten Namen Maja, Lilly/Lilly und Amy liegen auf den Plätzen sechs bis acht. Lotte und Kira schaffen es wie im Vorjahr wieder in die Top 10. Nach vielen Jahren nun nicht mehr dabei ist Lucy.

  1. Luna
  2. Nala
  3. Bella
  4. Emma
  5. Frieda
  6. Maja
  7. Lilly/Lilli
  8. Amy
  9. Lotte
  10. Kira

Lies unten weiter: Dort haben wir die beliebtesten Namen für Rüden 2021 aufgeschrieben.

Diese Hundenamen waren 2021 besonders beliebt
Die beliebtesten Hundenamen 2021 lassen offenbar aufhorchen. ©Eva Blanco/iStock

Beliebteste Namen für Rüden 2021

Bei den Rüden bleibt es ebenfalls bei der gleichen Nummer eins wie im vorherigen Jahr: Balu/Balou kann auch nach sieben Jahren niemand die Spitzenposition streitig machen.

Auf den weiteren Plätzen trifft man auf bewährt beliebte Namen wie Milo/Milow, Charlie/Charly/Charley oder Buddy. Und natürlich sind auch Bruno, Rocky, Sammy, Leo und Sam wieder unter den Top 10. 

Erstmals aus der Bestenliste herausgepurzelt ist nach vielen Jahren Lucky. Er macht Platz für den nach einem Jahr Auszeit im Jahr 2020 in die beliebtesten zehn Hundenamen zurückgekehrten Max.

  1. Balu/Balou
  2. Milo/Milow
  3. Charlie/Charly/Charley
  4. Buddy
  5. Bruno
  6. Rocky
  7. Sammy
  8. Leo
  9. Sam
  10. Max

Welche Namen in den Vor- und Folgejahren besonders beliebt waren, erfährst Du in diesem Übersichtsartikel: Die beliebtesten Hundenamen von 2016 bis heute.

Wir wünschen Deiner Luna, Nala, Bella … oder auch Deinem Balou, Milow, Buddy … alles Liebe und Dir eine wundervolle Zeit mit ihr oder ihm!♥

1500 Hundenamen
  • Tiedemann, Alexandra (Autor)
AusLiebezumHaustier.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.