Hat diese Katze den längsten Schwanz der Welt?

Lernen Sie Cygnus kennen. Die Maine-Coon-Katze verfügt über eine ganz besondere körperliche Eigenschaft.

Cygnus ist in Detroit, Michigan zuhause und gerade mal ein Jahr alt. Schon jetzt ist der Schwanz der Katze ein echter Hingucker, doch es steht fest: Der wächst noch relativ lange weiter!

Bislang galt "Stewie" als Rekordhalter für den längsten Katzenschwanz der Welt. Doch Stewie - ebenfalls eine Maine Coon - starb im Jahr 2013. Der Unterschied zwischen den beiden: Stewie war insgesamt ein echter Brocken: Der Schwanz war 41,4 Zentimeter lang, die ganze Katze 1,23 Meter!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Katzen-Newsletter an!

* Eingabe erforderlich

Der Schwanz wächst noch weiter

Während Cygnus' Körper nicht annähernd so lang ist, hat dieser 7,5-Kilo-Fellball einen Schwanz, der noch fünf Zentimeter länger als der des bisherigen Weltrekordhalters ist: 46,7 Zentimeter!

Gemessen wird von der Schwanzwurzel bis zum Ende der Haut. Bis zur Fellspitze sind es also noch ein paar Zentimeter mehr. 

Und damit nicht genug: Pro Monat wächst die Katze und damit natürlich auch der Schwanz. Rund 1,2 Zentimeter werden es pro Monat mehr. Wir sind gespannt, ob die Katze bald im Guinness Buch der Rekorde zu finden ist.