Diese kleine Dogge will doch nur eins: ihr Bällchen

Für ihr Bällchen würde diese kleine Dogge alles tun. Stünden ihr dabei doch nur nicht die guten Manieren im Weg ...

Die kleine Französische Bulldogge "Blanky" kann sich nichts Schöneres vorstellen, als auf ihrem heißgeliebten Tennisball herumzuknautschen. Doch, oh weh!, das geliebte Spielzeug ist versehentlich auf der Couch gelandet. Und auf dieser herrscht offensichtlich absolutes Hundeverbot.

So kommt es, dass die kleine Hündin verzweifelt versucht, an den Ball zu gelangen, ohne dabei verbotenerweise auf das Sofa zu springen. Ob es ihr gelingt? Sehen Sie selbst:

Übrigens: Tennisbälle sind für Hunde nicht das optimale Spielzeug. Durch die Struktur der Bälle werden die Zähne der Hunde angegriffen und besonders beim intensiven Benagen z. T. enorm geschädigt. Wollen Sie Ihrem Hund einen Ball nicht vorenthalten, kaufen Sie ihm einen, der speziell für Hunde gefertigt wurde. Diese Hundebälle enthalten keine schädlichen Inhaltsstoffe und können zudem von Ihrem Liebling nicht so schnell zerbissen werden.