Die beliebtesten Hundenamen 2017

Die beliebtesten Hundenamen im Jahr 2017 liefern alte Bekannte, aber auch echte Überraschungen.

 Die beliebtesten Hundenamen 2017 ©iStock

Die beliebtesten Hundenamen 2017 ©iStock

Die beliebtesten Tiernamen 2017 wurden einmal mehr vom Tierregister Tasso e. V. ermittelt. Der Dienst kümmert sich darum, dass verlorene Tiere schnell zurück zum Besitzer finden. Da die Hunde und Katzen dafür registriert werden müssen, entsteht bei Tasso automatisch ein Verzeichnis mit den aktuell am häufigsten vergebenen Hundenamen.

Welche sind die beliebtesten Hundenamen 2017?

Rüden

  1. Balou/Balu
  2. Sam/Sammy
  3. Buddy
  4. Ben/Benny
  5. Charly/Charlie
  6. Lucky
  7. Rocky
  8. Bruno
  9. Max
  10. Milo/Mailo

Der Spitzenplatz hat sich somit im Vergleich zu den beliebtesten Hundenamen 2016 nicht verändert. Und auch auf den weiteren Plätzen haben sich die Positionen lediglich leicht verschoben. Allein Milo/Mailo und Ben/Benny sind ganz neu hinzugekommen. Dafür mussten Oskar und Leo ihre Plätze in den Top 10 räumen.

Lesen Sie weiter unten, welche Namen für Hündinnen 2017 besonders beliebt waren.

 
 

Hündinnen

  1. Luna
  2. Bella
  3. Emma
  4. Maja
  5. Amy
  6. Lucy
  7. Lilly
  8. Kira
  9. Nala
  10. Paula

Auch bei den Hündinnen bleibt der erste Platz der gleiche wie im Vorjahr. Lediglich Maja ist neu dazugekommen und hat Lotte aus den beliebtesten Hundenamen 2017 für Hündinnen verdrängt.

Um die beliebtesten Hundenamen 2017 zu ermitteln, wertet der Dienst die Namen aller Neuregistrierungen aus. So entsteht ein guter Einblick, der zeigt, welche Hundenamen 2017 am beliebtesten waren.

Wie heißt Ihr Liebling?