Die beliebtesten Katzennamen 2018

Die beliebtesten Katzennamen 2018 stehen fest. Welcher Name hat es auf Platz 1 geschafft?

Die beliebtesten Katzennamen 2018

Die beliebtesten Katzennamen 2018

Welche sind die beliebtesten Katzennamen 2018?

Die beliebtesten Katzennamen werden Jahr für Jahr vom Tierregister Tasso e. V. festgestellt. Wie das geht? Ganz einfach: Der Dienst, der sich um die Rückvermittlung von entlaufenen Tieren kümmert, wertet ganz einfach die Neuregistrierungen aus. Alle Namen werden notiert, zusammengerechnet und schließlich aufgelistet. Und so sehen die beliebtesten Katzennamen 2018 aus:

Die beliebtesten Namen für Katzen

  1. Lilly/Lilli

  2. Luna

  3. Lucy

  4. Nala

  5. Mia

  6. Mimi

  7. Maja/Maya

  8. Bella

  9. Mila

  10. Minka

Die ersten beiden Plätze sind nun schon das dritte Jahr in Folge unverändert: “Lilly/Lilli” und “Luna” sind aber auch ausgesprochen hübsche Namen für eine Samtpfote. Schon 2017 lagen sie deshalb auf Platz 1 und 2. Und auch 2016 war es nicht anders.

Ein Neueinsteiger bei den beliebtesten Katzennamen 2018 ist “Mila” auf Platz 9. Dieser Name war bislang noch nie unter den beliebtesten zehn und somit eine echte Überraschung. Aus den Top 10 herausgefallen ist hingegen “Kitty”.

Weiter unten verraten wir, welche Namen für Kater im vergangenen Jahr besonders beliebt waren.

Kater

  1. Leo

  2. Simba

  3. Felix

  4. Charly/Charlie

  5. Balu/Balou

  6. Sammy

  7. Findus

  8. Tiger

  9. Max

  10. Rocky

Bei den Namen für Kater ist Platz 1 ebenso unverändert wie Platz 2. Auch 2017 waren “Leo” und “Simba” schon die beliebtesten Namen für einen Kater.

Neu dabei ist “Rocky” auf dem zehnten Platz, der “Paul” glatt aus den Top 10 geworfen hat.

Übrigens: Wenn Ihr schnurriger Fellball anders heißen soll als alle anderen, haben wir hier ein paar Tipps, wie Sie den schönsten Katzennamen finden.