Gelenkproblemen beim Hund vorbeugen: Tipps

Besonders große und ältere Hunde sind anfällig für Gelenkprobleme. So einfach können Sie vorbeugen.

© iStock

© iStock

1. Gleichmäßige Bewegung

Ein ausreichendes Maß an Bewegung ist die Grundvoraussetzung für gesunde Gelenke ihres Vierbeiners. Beachten Sie dabei dies: Die Bewegungen sollten gleichmäßig und in einem gemäßigten Tempo erfolgen. Einem Ball hinterherzujagen ist für Ihren Hund toll, aber durch das abrupte Bremsen weniger gut für die Knochen. Joggen oder Radfahren mit Hund sind ideale Alternativen für die körperliche Auslastung, Intelligenz-Spiele fordern und fördern das Köpfen Ihres Hundes. Welche Intelligenzspiele sich anbieten, lesen Sie hier.

2. Aufwärmen nicht vergessen

Natürlich muss auf Ballspiele nicht vollständig verzichtet werden. Es schon die Gelenke, wenn Sie Ihrem Hund eine gewisse Zeit zum Aufwärmen geben. Die Spielzeit kann hierfür einfach vom Anfang des Spaziergangs auf das Ende verlagert werden. 

 

3. Die schlanke Linie halten

Übergewicht ist für Mensch und Tier schädlich. Zu viele Kilos wirken sich direkt auf die Gelenke Ihres Lieblings aus. Versuchen Sie durch richtige Ernährung und viel Bewegung die Figur Ihres Hundes schlank zu halten. Wie viel Futter Ihr Hund wirklich braucht, lesen Sie hier.

4. Ernährung für die Gelenke

Spezielle Futtersorten und Futterergänzungsmittel helfen, die Knochen und Gelenke Ihres Hundes gezielt zu stärken. Achten Sie beim Kauf darauf, das richtige Futter für die Größe, das Alter und die weiteren Bedürfnisse Ihres Hundes zu kaufen oder bitten Sie einen Tierarzt um Beratung. 

5. Der richtige Untergrund

Wichtig ist auch, wo Sie mit Ihrem Hund laufen und spielen gehen. Auf einem Wald-, Feld- oder Wiesenuntergrund gibt es nicht nur mehr zu erschnüffeln. Der weiche Untergrund schont zusätzlich die Gelenke Ihres Vierbeiners. Gleiches gilt beim Schlafplatz: Auch dieser sollte für eine lange Gesundheit warm und weich sein. Orthopädische Hundebetten sind daher bei großen, aber auch alten Hunden empfehlenswert.